Öffnungszeiten

Unser Büro ist geöffnet:

Montag, Dienstag, Donnerstag
9.00-13.00 Uhr
und
Donnerstag 13.00-18.00 Uhr

Wie man immer auf sein eigenes Kapital zugreifen kann!

Beispiel: Pauschal als Rechengundlage: 1.500€ Gehalt Netto

Werte Lebenshaltungskosten pauschal ( 1 Person 700€ jede weitere 200€ ) Haftpflichtversicherung und Arbeitskraftabsicherung setzen wir voraus

Miete mit Nebenkosten maximal 40% ( Beispiel 500€) bleiben 1000€.

Wer zu Hause wohnt sollte die Chance nutzen und ca. 400-500€ mtl. sparen als Mietersatz!!

Wieviel sollte man sparen und zu welchem Zweck?

1.) Wichtig zum Start: Eine Kapitalreserve aufbauen von 2-3 Nettogehältern.

Dies ist der Notgroschen und sollte nur in Notsituationen genutzt werden! (z.B Tagesgeldkonto, oder Short Track 3 Monate Fest)

1a.) Geld für Anschaffungen z.B. Auto, Wohnungseinrichtung

Dieses Geld braucht man immer wieder, ca. 20% (200€) monatlich sparen (z.B. festverzinsliche Wertpapiere, bis Entalter 65 Jahre, Finanzkonto z.B. Eurobond, immer verfügbar)

2.) Das Rentenalter  kommt schneller als man mag: Sparrate  9-12% = (90-120€)

Die staatliche Rente kann zur Grundsicherung sinken. Wenn wir mehr Menschen über 60 Jahre haben als unter 60 Jahren (ca. im Jahre 2030), wer soll das bezahlen?

Fondsparen sollte je nach Risiko und Kosten ausgewählt werden.

ca. 75% der Sparrate sollte Riester+Rentenversicherung sein, sicher ist sicher.

Dieses sind Vorschläge und sollten individuell an die gegenwärtige Lebenssituation angepasst werden. Wenn Sie die Grundsätze beachten, können Sie immer auf Kapital zugreifen!

Erwerb einer Immobilie:

Wenn Sie dann genug Kapital besitzen, kann man den Erwerb von Immobilien in Betracht ziehen.       Wichtige Regeln beim Immobilienkauf: Lage, Lage, Lage -- Energie

Erwerb von Immobilien:  Mindestens 30% Eigenkapital ist gut

Beispiel: Kaufpreis 100.000€ Euro

Nebenkosten des Erwerbs: Grunderwerbssteuer, Notar, Amtsgericht und Makler, Grundbuchamt, Gemeinde usw. ca 10.000€
Die Rate des Hauses oder Miete mit Nebenkosten sollte 40% des Nettogehaltes nicht überschreiten!!!!!

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.
Weitere Informationen